Neues aus der Handy und Mobilfunkwelt

Sony Ericsson R300i und R306i

Sony Ericsson hat nun auch eine R-Serie, nach dem Walkman-Handy kommt nun das Radio-Handy. Das R300i und das R306i werden beide unter 100,00 € kosten und somit vorrangig für Wachstumsmärkte wie Indien gedacht. Die beiden Radio-Handys empfangen daher nicht nur UKW-Sender mit RDS sondern auch Mittelwelle-Stationen.Wie gehabt, ist die Antenne für das Radio in den Kopfhörern integriert, sodass es zwingend erforderlich ist diese zum Radio Hören anzuschließen. Wenn das Headset angeschlossen ist, kann man Radio aber auch über den integrierten Lautsprecher hören.

Das Sony Ericsson R306i hat einen Video-Player, 3D-Spiele und zusätzlich ein monochromes Display mit 96 x 32 Pixeln Auflösung. Beide Handys haben eine integrierte Digital-Kamera, das R306i eine 1,3 Megapixel-Kamera mit 4-fach Digitalzoom und Videofunktion. Das R300i muss hingegen mit einer VGA-Kamera (0,3 Megapixel) auskommen.

Neben den üblichen Organizerfunktionen verfügen beide über ein Diktiergerät, Organizerfunktionen und die Möglichkeit mit dem Computer synchronisiert zu werden. Beide Handy-Displays können bis zu 65.536 Farben darstellen und liefern eine Auflösung von 128 x 160 Pixeln. Die Bildschirmdiagonale unterscheidet sich nur unwesentlich, das R300i hat 1,8 Zoll und das R306i 1,9 Zoll.

Größere Unterschied gibt es bei Abmessungen und Gewicht, das R300i misst 101 x 46 x 12 mm und wiegt 75 Gramm, das R306i hat ein Gewicht von 93 Gramm und Abmessungen von 90 x 48 x 16 mm.

Der interne Speicher ist mit 5 MByte beim R300i und 8 MByte beim R306i nicht besonders groß. Beides sind TriBand-Handys und unterstützen somit die Netze 90, 1800 und 1900 MHz. UMTS und EDGE werden nicht unterstützt, dafür jedoch GPRS. Die Akkulaufzeiten wurden von Sony Ericsson wie folgt angegeben, im Stand-by-Modus schafft das R300i bis zu 16,5 Tage und das R306i einen halben Tag mehr, die maximale Gesprächszeit mit einer Akkuladung liegt für beide bei 9 Stunden. Und mit ausgeschalteter Telefonfunktion kann man bis zu 27 Stunden Radio hören.

Das Sony Ericsson R300i kommt im 2. Quartal 2008 für 89,00 € auf den Markt, das Sony Ericsson R306i erst im 3. Quartal 2008 und dann für 99,00 €.

[via golem.de] Sony Ericsson Handys mit Vertrag

1 Antwort to “Sony Ericsson R300i und R306i”

  1. both are really good handset and cheap and economical handsets and the radio is good……….

Einen Kommentar schreiben

Copyright by www.Handy-Blogg.de | Der Blog über Handy's